13. April 2015

ISOLITE Dämmsysteme auf neuen Wegen

ISOLITE präsentiert eine neu entwickelte innenliegende Isolierung für Turbolader

ISOLITE stellt sich dem stetig wachsenden Markt im Bereich der Isolierungen und entwickelt eine spezielle innenliegende Isolierung in Sandwichbauweise. In Zusammenarbeit mit einem der führenden Turboladerhersteller entstand ein patentiertes mehrteiliges Turbinengehäuse, das mittels einer gesteckten Isolierung, dem ISOLITE Turbo-Liner, effizient von innen gedämmt ist. Durch Innen- und Außenliner, welche das eigentliche Dämmmaterial umschließen, findet ein optimierter Energieerhalt statt.

Der wesentliche Unterschied zu konventionellen außenliegenden Isolierungen: Der ISOLITE Turbo-Liner ermöglicht, dass die Komponenten der Abgasnachbehandlung ohne zusätzlichen Wärme- oder Energiebedarf schneller auf ihre benötigte Betriebstemperatur gelangen. Somit werden die Schadstoffemissionen reduziert und insgesamt mehr Flexibilität bei der Materialauswahl ermöglicht. Gleichzeitig eignet sich die innenliegende Isolationslösung ideal zur Anwendung bei engsten Motorraumgeometrien, da außenliegende Dämmsysteme entfallen können.

Weitere Informationen sowie die Details der Konstruktionsentwicklung finden Sie im Fachbeitrag der aktuellen Ausgabe 5/2015 der Motortechnischen Zeitschrift (MTZ) des Springer Vieweg Verlags (www.springerprofessional.de) oder auf der Website turbo.isolite.de.

Gerne stehen wir Ihnen auch direkt zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Firma

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht