20. September 2012

ISOLITE feiert Eröffnung des Technologiezentrums

200 Besucher waren bei der großen Eröffnungsfeier des 300 Quadratmeter großen Bauwerkes dabei.

Ludwigshafen, 14.09.2012 – Nachdem das schon lang ersehnte ISOLITE-Großprojekt fertiggestellt war, konnte endlich gefeiert werden. Die zahlreichen Gäste, die der Einladung zur Eröffnung des Technologiezentrums gefolgt waren, staunten über den imposanten Neubau, in welchem Technik-Highlights und Meilensteine der ISOLITE-Erfolgsgeschichte sowie viele interessante Ausstellungsstücke aus über 30 Jahren Entwicklungsarbeit ausgestellt werden. Auch das Hörerlebnis im speziell errichteten Akustikraum sorgte für große Begeisterung.

Bei angenehmer Atmosphäre im Lounge Bereich konnten sich die Gäste untereinander bekannt machen und austauschen. Für gute Stimmung sorgten im Laufe des Abends die Sandy-Showband, die Feuershow der Fairytales und die Gauklergruppe Forzarello, bei welcher kein Auge trocken blieb.

„Es war wirklich eine sehr gelungene Eröffnungsfeier und wir haben uns über die vielen Gäste gefreut.“, schwärmt Christian Eck, CFO der ISOLITE GmbH. „Wir sind froh, dass wir eine runde Veranstaltung bieten konnten, bei der wirklich alle Besucher ihren Spaß hatten und mit Interesse und guter Laune dazu beigetragen haben, dass unser neues ISOLITE-Technologiezentrum einen tollen Start in eine erfolgreiche Zukunft erlebt hat.“

Nach der Eröffnungsfeier selbst gab es gleich noch einen weiteren Grund zum Feiern: in Frankenthal wurde auf die 25-jährige Betriebszugehörigkeit von Geschäftsführer Matthias Kroll angestoßen. „Im Namen der gesamten ISOLITE-Geschäftsführung möchte ich mich bei all den vielen Gästen bedanken, die uns einen unvergesslichen Tag beschert haben.“, freut sich Matthias Kroll. In lockerer Runde fand ein ereignisreicher Tag einen gemütlichen Ausklang.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Firma

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht