21. April 2016

ISOLITE setzt weiter auf Wachstum

Neuer Vertriebs- und Konstruktionsstandort in Nörten-Hardenberg

Getreu dem Unternehmensleitsatz „Global denken, lokal handeln“ baut die ISOLITE GmbH das Vertriebsnetz weiter aus und eröffnet eine Niederlassung in Nörten-Hardenberg, zehn Kilometer nördlich von Göttingen. Die unmittelbare Nähe des niedersächsischen Vertriebsstandortes zu den bestehenden OEMs und Tier-1-Kunden der drei Anwendungsbereiche Automotive, Luftfahrt und Industrie war unter anderem Triebfeder dieser Investition. Der neue Standort ist organisatorisch unmittelbar an die Unternehmenszentrale in Ludwigshafen angebunden.

Mit Konstruktionsteams und weltweit agierenden Vertriebsmannschaften vor Ort kann ISOLITE sein Serviceangebot gegenüber bestehenden sowie potentiellen Neukunden erweitern. „Unser oberstes Ziel ist es, maßgeschneiderte Lösungen zu finden, die den unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden entsprechen.“ erklärt Alexander Quattek, der als Vice President Sales für den Automotive Bereich verantwortlich ist.

Weitere Informationen zu unseren Standorten finden Sie hier: isolite.de/kontakt/standorte/

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Firma

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht