Logistik: Exportmanager (m/w)

Ihre Aufgaben:

Zu Ihren Aufgaben als Exportmanager (m/w) gehören:

  • Verantwortlich für die Abstimmung und Aufarbeitung der Exportvorhaben inkl. Zollbestimmungen mit sämtlichen Abteilungen
  • Die Prozessdefinition, -erstellung , -koordination, -überwachung und -dokumentation sowie die Einhaltung rechtlicher und externer Vorschriften (inkl. Internal Compliance Programm)
  • Das Kommunizieren mit Behörden bzgl. Genehmigungen, Zertifikaten, sonstigen Einfuhr- und Ausfuhrbedingungen (u.a. Exportlizenzen für militärische Güter) in EU und Drittländer
  • Die Sicherstellung der Einhaltung der Vorschriften des nationalen, EU und US-Re-Exportkontrollrechts
  • IT-seitige Definition und Umsetzung zoll- und exportkontrollrechtlicher Anforderungen innerhalb SAP und AEB
  • Beantragung und Beendigung von Ausfuhrbegleitdokumenten im Atlas System
  • Überprüfung von Ausgangsvermerken sowie der Dokumente auf Vollständigkeit

Arbeitsbeginn:

Ab sofort / März 2018

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Fachgebiet Jura, Wirtschaft, Ingenieurwissenschaften oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Weiterbildung (z.B. Fachwirt) mit Schwerpunkt Exportkontrolle, Zoll und Außenwirtschaft
  • Mindestens 3 – 5 Jahre Berufserfahrung in einem internationalen Industrieunternehmen in vergleichbarer Position
  • Sehr gutes Fachwissen im nationalen, europäischen und US-Exportkontrollrecht (EAR, Regelungen des OFAC), Zoll- und Präferenzrecht
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute SAP R/3 und MS-Office Kenntnisse
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise wird vorausgesetzt
  • Ausgeprägte Team-, Koordinations-, Durchsetzungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr hohes Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten Ihnen eine Position mit einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabengebiet. Sie arbeiten in einem attraktiven Arbeitsumfeld mit einem engagierten Team zusammen. Sie haben die Chance, Ihre Stärken und Ihr Potenzial einzubringen und die Entwicklung des Unternehmens aktiv mitzugestalten.

Sind Sie an dieser abwechslungsreichen Position mit viel Potential und hoher Eigenverantwortung interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Nina Schlimmer zur Verfügung.

ISOLITE GmbH
Personal
Frau Nina Schlimmer
Industriestraße 125
67063 Ludwigshafen
Tel: +49 (0)6 21 91109 – 422
Fax: +49 (0)6 21 91109 – 41422
personal@isolite.de